hintergrund2

Zielführende Entwicklung

News:

Wir freuen uns über Teamzuwachs!
Seit 1.8.2017 heißen wir Herrn Edward Schick als unseren neuen Kollegen herzlich Willkommen!

 
weiterlesen

info@precimo.de  I  Tel. +49 (0)7164 801550–0

Dipl.-Ing. Marc Schneider

1995 – 2000
Nach dem Realschulabschluss beginnt Marc Schneider eine Ausbildung zum Technischen Zeichner bei der Festo AG & Co. KG (in Esslingen/Berkheim). Nach erfolgreichem Abschluss erfolgt eine Weiterbildung zur Erlangung der Fachhochschulreife (Technik) in Göppingen.

 


2000
Aufnahme eines Maschinenbaustudiums an der Fachhochschule Ulm. Abschluss 2004 mit dem Ingenieurs-Diplom für Maschinenbau.

 

 

2004 – 2008
Zurück bei der Festo AG & Co. KG entwickelt Marc Schneider einen besonderen Blick für Produktionsabläufe und -kosten. Dort ist er verantwortlich für die Konstruktion und Weiterentwicklung von Prüfmaschinen und Vorrichtungen zur Funktions- und Dichtheitsprüfung von verschiedensten pneumatischen Ventilen im Serienbetrieb.

 

 

In diesem Zeitraum ist Marc Schneider ebenfalls für die Festo AG in China verantwortlich für die Inbetriebnahme und Instandsetzung der Maschinen. Er schult die verantwortlichen Mitarbeiter und organisiert die Ersatz- und Verschleißteile-Beschaffung.
Zurück in Deutschland ist er zuständig für den weiteren Support und die Ferndiagnostik bis zum fehlerfreien Serienbetrieb.

 

 

2008
Einstieg bei der HAHN Gasfedern GmbH in Aichwald als Leiter für die Bereiche Entwicklung und Versuch.

 

Eine neue Herausforderung für Marc Schneider: der Diplom-Ingenieur baut eine eigene Entwicklungsabteilung mit Versuchs- und Testbereich auf. Er führt CAD- und PLM-Systeme ein und realisiert die Überführung der Bestandsdaten in diese neue Systemumgebung.

 

Unter Marc Schneiders Leitung werden dort verschiedene Feder-/Dämpfer-Elemente entwickelt und den spezifischen Kundenanforderungen angepasst.

 

In seinem Verantwortungsbereich lag des Weiteren die Optimierung aller Produkte im Hinblick auf Lebensdauer und Qualität. Er initiierte Verbesserungen der Fertigungsprozesse und der damit verbundenen Qualität. Außerdem oblag Herrn Schneider die Entwicklung neuer Fertigungsmethoden und die Umsetzung dieser im Bezug der Automatisierbarkeit.

 

 

2012
Mit seinem Wissen und dem achtjährigen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Konstruktion und Entwicklung von Produkten, Maschinen und Vorrichtungen erfolgt der Sprung in die Selbstständigkeit. Im Juli gründet Dipl.-Ing. Marc Schneider die Precimo GmbH & Co. KG.

 

Zwei Monate später erfolgt die Übernahme der Pferdt Werkzeugbau GmbH mit Marc Schneider als Geschäftsführer.

marcschneider